Deutsch-französische Freundschaft lebendig halten

Wächtersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vom 13. bis 22. Mai 2024 verbrachten 20 französische Schülerinnen und Schüler der Partnerschule Collège du Renon in Vonnas/Frankreich mit ihren Lehrerinnen Magali Roy und Valérie Lebre-Bererd neun abwechslungsreiche Tage an der Friedrich-August-Genth Schule in Wächtersbach.



Die Fachschaft Französisch der Friedrich-August-Genth Schule empfing die französischen „corres“ mit einem vielfältigen Programm, um ihnen ein Stück Hessen zu zeigen und ihnen Einblick in den deutschen Schulalltag zu geben. So konnten die Austausch-Schüler im DFF, dem Deutschen Filminstitut und Filmmuseum in Frankfurt am Main selbst kleine Videos drehen, die Stadt Fulda während einer Führung näher kennenlernen, ihre Deutsch- und Französischkenntnisse auf einer schülergeführten Tour durch Wächtersbach sowie sprachliches und sportliches Geschick beim Abenteuer-Golf in Haitz unter Beweis stellen. Außerdem hatten die französischen Partner die Gelegenheit einem Schulvormittag mitzuerleben und sich auch in der ein oder anderen Unterrichtsstunde einzubringen und die Gesamtschule während einer Schulrallye besser kennen zu lernen. Ein gemeinsames Abschluss-Grillen bei sommerlichen Temperaturen auf dem Schulgelände rundete den Besuch schließlich ab.

Die Schulleitung der Friedrich-August-Genth Schule, Herr Eckrich, der Bürgermeister der Stadt Wächtersbach, Andreas Weiher (SPD), sowie die Präsidentin des Verschwisterungsvereins, Frau Leschinger, betonten, im Rahmen des offiziellen Empfangs der französischen Gäste und ihrer Gastfamilien, welche besondere Rolle die deutsch-französische Freundschaft vor dem Hintergrund der aktuellen weltpolitischen Lage für Europa spiele. Diese Freundschaft gelte es auch in den kommenden Jahren lebendig zu halten. Dankenswerterweise wurde auch in diesem Jahr der Austausch mit einem Zuschuss der Stadt Wächtersbach sowie des Verschwisterungsvereins finanziell unterstützt.

Die Schulleitung der Friedrich-August-Genth Schule dankt den Gastfamilien, den deutschen Schülerinnen und Schülern sowie der Fachschaft Französisch und ihren Helfern für das große und herzliche Engagement, das zum Gelingen dieses traditionsreichen Austauschs beigetragen hat.

fagaustauschfrankr az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2