Herausragende Leistungen beim Mathematik-Wettbewerb

Wächtersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Mathematikwettbewerb des Landes Hessen, der dieses Jahr zum 56. Mal ausgetragen wurde, ist ein Klausurwettbewerb in drei Runden (d. h. auf Schul-, Kreis- und Landesebene) und in drei Aufgabengruppen (A: Gymnasialbereich, B: Realschulbereich und C: Hauptschulbereich).



Am Mathematikwettbewerb nehmen in der ersten Runde alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 teil. Die jeweiligen Schulsiegerinnen und -sieger qualifizieren sich anschließend für die 2. Runde (Kreisrunde).

Bereits zum zweiten Mal in Folge stellten Schüler des Realschulbereiches der Friedrich-August-Genth-Schule beim Mathematikwettbewerb ihre sehr guten mathematischen Kompetenzen unter Beweis. Im Schuljahr 2022/ 23 qualifizierte sich Vladislav Vesti als Kreissieger für die Landesrunde. Im laufenden Schuljahr 2023/ 24 sicherte sich Andrii Vasyliuk mit einem hervorragenden 1. Platz auf Kreisebene den Zugang zum Landesentscheid. Auch hier erzielte er mit einem 12. Platz von 51 Teilnehmenden ein herausragendes Ergebnis.

Schulleiter Dirk Eckrich und die gesamte Schulgemeinde gratulieren herzlich zu diesem großen Erfolg!

genthmathewebb az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2