DAN Prüfung beim 1. Gelnhäuser TKD Club

Sport
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der 1. Gelnhäuser TKD Club begrüßt sehr stolz 9 neue DAN-Träger:innen in seinen Reihen.

takdneuegndangn az

Nach mittlerweile jahrelanger Vorbereitung konnten unter den strengen Augen des Prüfers und Großmeister, Gerd Lehmann (7. DAN TKD aus Remscheid), Noah Chan, Jörg Cunz, Lea Deichmann, Melanie Deichmann, Tim Deichmann, Ann-Christin Dorow, Sina Dorow, Lena Spillmann und Sarah Spillmann ihre Prüfung zum Schwarzgurt und damit verbundenen ersten Meistergrad ablegen. Der Tag begann mit einem Selbstverteidigungskurs von 11 bis 13 Uhr, bei dem nicht nur die DAN-Anwärter:innen mächtig ins Schwitzen gerieten, sondern alle interessierten Sportler:innen des Vereines.

Pünktlich um 14 Uhr begann die DAN-Prüfung, in der die Prüflinge das gesamte Repertoire des modernen Taekwondo abrufen mussten. Neben anspruchsvollen Techniken wurde das Zweikampfverhalten, der Formenlauf, die Selbstverteidigung, der Ein- und Mehrschrittkampf, die Fallschule, theoretische Aspekte und der Bruchtest überprüft. Der Prüfer war von den gezeigten Leistungen der Sportler:innen sehr angetan und konnte allen um 17.30 Uhr zur bestanden Meisterprüfung gratulieren.

Ab dem 11. März 2022 bietet der 1. Gelnhäuser Taekwondo Club wieder ein Anfängertraining für Kinder ab 7 Jahren an. Der Kurs findet jeweils freitags von 18 Uhr bis 19.30 Uhr in der Philipp-Reis-Halle in Gelnhausen. Der Schnupperkurs geht bis zu den Sommerferien und kostet 60 EUR. Weiterhin bieten wir interessierten Erwachsenen ab sofort die Möglichkeit, dienstags von 19.30 Uhr bis 21 Uhr, ebenfalls Taekwondo kennen zu lernen. Infos und Anmeldungen über unsere Homepage  www.tkdgelnhausen.de oder unter Tel. 06051/2334