4 Qualifikationen für den TV Roßdorf

Sport
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach langer Zeit fanden endlich wieder die Gaueinzelmeisterschaften im Gerätturnen weiblich statt.

viertvrossdorf az

Lina Pongratz konnte mit einer Höchstwertung von 14,5 Punkten am Boden glänzen und belegte damit einen stolzen ersten Platz. Sie trat im Wettkampf P4-P5 (Jhg. 2011 +jünger) mit Sophie Schmaus (4.Platz), Pia Verfondern (6.Platz) und Johanna Marx (9.Platz) an. Im Wettkampf P4-P5 (Jhg.2010) belegte Pauline Kirchhoff den 2.Platz. Am Balken zeigte sie ein starke Übung ohne Stürze. Wir waren stolz Ilayda Vadacca auf ihrem ersten Wettkampf begleiten zu dürfen und gratulieren zum 6.Platz im Wettkampf P5-P6 (Jhg. 2009).

Der Qualifikationswettkampf in der P5 (Jhg. 2010+jünger) war mit starker Konkurrenz besetzt. Jedoch konnte sich Mara Schneider auf den 1. Platz durchkämpfen. Sie qualifizierte sich mit der besten Bodenwertung von 14,9 Punkten für die hessischen Einzelmeisterschaften. Im selben Wettkampf traten auch Nele Goy und Surya Okat an. Für die beiden Mädels war das der erste Wettkampf und sie platzierten sich im guten Mittelfeld. Im Qualifikationswettkampf P5-P6 (Jhg. 2008-2011) erturnte sich Lena Koch den ersten Platz und somit den Einzug zu den Hessischen Meisterschaften. Sie hatte mit Abstand die höchste Wertung am Sprung. Elisabeth Hruby zeigte im selben Wettkampf eine solide Leistung und huschte leider knapp am Podest vorbei.

In der LK4 (Jhg. 2005-2006) erzielte Lia Puth mit mehr als 2 Punkten Abstand den obersten Platz auf dem Podest. Auf dem 3.Platz im gleichen Wettkampf stand am Ende des Tagen Sinah Demuth. Sie konnte an dem Wochenende das erste Mal ihre neue Choreographie am Boden zeigen. Für die Hessischen Einzelmeisterschaften qualifizierte sich Finja Pongratz mir der besten Bodenwertung und dem 2.Platz in der LK 3 (2008-2010). Im selben Wettkampf landete Laura Perez mit kleinen Problemen am Barren auf dem 9. Platz. Die vierte Qualifikation für den TV Roßdorf brachte Paula Maino an diesem Wochenende nach Hause. Sie erturne sich mit einer soliden Gesamtpunktzahl den ersten Platz in der LK 2. Wir sind stolz auf alle Turnerinnen und möchten auf diesem Wege noch einmal für die guten Leistungen gratulieren.