Taekwondo-Club Freigericht: Frühjahrs-Gürtelprüfung

Sport
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag, 01.04.2022, fand die erste Gürtelprüfung des Jahres in der Sporthalle der Kopernikusschule statt.

freuhjahrsguetfrei az

Dieses Mal stellten sich 18 aufgeregte Prüflinge den kritischen Blicken des Vereinsprüfers Thomas Blobner, (6. Dan) – den Beisitz übernahm Emely von Harnier (2. Dan). Diesmal war es für 4 Prüflinge die erste Prüfung, einer von Ihnen legte auch die zweite Prüfung ab. Die Prüfung begann, den Gürtelgraden entsprechend, mit der Überprüfung von Grundtechnik, Formenlauf, Einschrittabwehr, Wettkampf, Selbstverteidigung (teilweise mit Stockangriff) und der Theorie. Zum Ende der Prüfung absolvierte ein Prüfling einen Bruchtest. Am Ende der Prüfung war Thomas Blobner nicht ganz zufrieden und musste leider sagen, dass einige die Prüfung nicht bestanden haben. Dies stellte sich zu Freude aller als Aprilscherz heraus und so konnten alle ein positives Urteil entgegennehmen und wurden mit dem nächsthöheren Gürtel belohnt.
Bestanden haben:

9. Kup (weiß-gelb) Philip Dobos, Aaron Heckt, Fabian Seng

8. Kup (gelb) Sebastian Thyriot, Rafael Philipp, Lucy Lautenschläger, Aidan Bach, Lars Schneider

7. Kup (gelb-grün) Tanja Pfaff, Mathilda Richter, Hermann Richter, Ben Blobner, Clara Wilhelm, Mateja Tomic

6. Kup (grün) Ugljesa Tomic, Niklas Gerlach

5. Kup (grün-blau) Noah Wilhelm

2. Kup (rot) Ben-Joshua Bauer