Sommerprüfung beim Taekwon-Do Club Freigericht

Sport
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag, 08.07.2022, prüfte Thomas Blobner (6. Dan) mit der Unterstützung durch Emely von Harnier (2. Dan und Jugendwart) insgesamt 28 Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim Taekwon-Do Club 1972 Freigericht.

Für 9 Kinder war es die allererste Prüfung, ein Erwachsener legte sowohl die erste als auch seine zweite Prüfung gleichzeitig ab. Aufgrund der hohen Anzahl von Prüflingen fand die Prüfung in 2 Gruppen statt. Die Prüfung begann mit der Überprüfung des Vorprogramms, wobei Thomas Blobner sehen wollte, ob die Prüflinge noch Inhalte der vorherigen Prüfungen beherrschen. Außerdem wurden den Gürtelgraden entsprechende Grundtechniken, Formenlauf, Einschrittabwehr, Wettkampf, Selbstverteidigung (teilweise mit Stockangriff, auch unter Zeitnot) und die Theorie geprüft. Am Ende der Prüfung standen verschiedene Bruchtests von 3 Prüflingen an.

Alle konnten am Ende der Prüfung ein positives Urteil entgegennehmen und wurden mit dem nächsthöheren Gürtel belohnt.

Bestanden haben:

9. Kup (weiß-gelb): Emilian Altmann, Hanna Hufnagel, Paulina Kraut, Tom Schneider, Nina Schneider Perez, Leon Seikel, Eric Strenzke, Flynn Strenzke, Jasmina Zukic

8. Kup (gelb): Aaron Heckt, Martin Kraft, Luna Krell, Fabian Seng, Jonas Streb

7. Kup (gelb-grün): Damian Altmann, Aidan Bach, Julius Hartl, Lucy Lautenschläger, Lars Schneider, Mina Wörner

6. Kup (grün): Tanja Pfaff, Hermann Richter, Mathilda Richter, Clara Wilhelm

5. Kup (grün-blau): Corbin Demuth

4. Kup (blau): Jonah Wörner

2. Kup (rot): Tristan Müller, Timo Seikel

taekwonpruffreige az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2