Die Schüler- als auch die Hauptklasse haben hart und intensiv trainiert. Doch leider musste die Hauptklasse verletzungsbedingt ihren Tanz kurzfristig vor dem bevorstehenden Turnier umstellen. Trotz dessen konnten sie auf dem Ranglistenturnier in Neu-Isenburg ihre Leistung halten. Sie ertanzten sich mit 256 Punkten den 1. Platz in der 2. Bundesliga.

Zeit zum Verschnaufen blieb nicht, denn die Woche drauf, ging es für beide Gruppen auf das Turnier in Liederbach. Den Anfang machten die Sweet Delphines. Die Konkurrenz war groß – neben ihnen gingen weitere 12 Teams an den Start. Mit einer soliden Leistung und 228 Punkten konnten sie sich den 7. Platz sichern. Luft nach oben besteht trotzdem noch. Es wird nun weiter an den Feinheiten gearbeitet.

Am späten Nachmittag waren dann die Delphines an der Reihe. Die Aufregung war allgegenwärtig. Der Tanz konnte die Wertungsrichter überzeugen. Die Delphines wurden für die vergangenen Wochen voller Fleiß und Schweiß mit einer Erst-Liga-Wertung belohnt. Sie konnten sich mit 260 Punkten den 1. Platz sichern. Die Freude war bei den Tänzerinnen, Trainerinnen und deren Angehörigen kaum in Worte zu fassen. Jetzt heißt es aber weiter trainieren. Um in die 1. Liga aufsteigen zu können, muss erneut eine Erst-Liga-Wertung erbracht werden.

Hast du Lust auf ein tolles Team und auf Gardetanz als Leistungssport? Dann komme doch gerne an unserem Tag der offenen Tür vorbei. Dieser findet am 05.05.2024 ab 15 Uhr in der Kulturhalle in Steinheim statt. Genauere Infos: www.tsc-steinheim1996.de.

steinswwetdel az

steinswwetdel az1


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2