Ringen-DM: Alireza Nadiri auf Platz drei

Podium 97kg MFR 2024: 1. Platz: Ertugrul Agca (TV Essen-Dellwig (NRW)), 2. Platz: Wladimir Remel (ASV Mainz 88 (RHH)), 3. Platz: Alireza Nadiri (RC Erlensee (HRV)).

Sport
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am vergangenen Wochenende fanden in Elsenfeld die Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen im Ringen statt.



Über drei Kampftage hinweg traten die besten Ringer des Landes gegeneinander an, darunter auch Alireza Nadiri, Präsident des Ringerclub 1988 Erlensee e.V., der in der Kategorie Freistil 97 kg für Erlensee antrat. Nach einem langen und hart umkämpften ersten Wettkampftag musste sich Nadiri in seinem letzten Kampf dem späteren Erstplatzierten Ertugrul Agca vom ASV Schorndorf geschlagen geben. Doch die Niederlage hielt ihn nicht davon ab, am folgenden Tag erneut anzutreten und sein Können unter Beweis zu stellen. Mit einem beeindruckenden 10:0-Sieg innerhalb der ersten drei Minuten dominierte Nadiri seinen Gegner und sicherte sich den verdienten dritten Platz. Damit darf sich der Erlenseer Ringer nun als dritter deutscher Meister in seiner Gewichtsklasse bezeichnen.

Dieser Erfolg setzt ein starkes Zeichen für den Ringerclub Erlensee, der ab September wieder in der Hessenliga antreten wird. "Zwar wurden uns nach der großartigen letzten Saison einige Talente von anderen Vereinen abgeworben, dennoch treten wir mit einer insgesamt sehr starken Mannschaft an und werden tolle Kämpfe liefern," so Alireza Nadiri. Er und sein Team bereiten sich nun intensiv auf die bevorstehende Saison vor und sind fest entschlossen, erneut großartige Leistungen zu zeigen. Mit seinem Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften hat Alireza Nadiri nicht nur seine eigenen Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis gestellt, sondern auch den Ringerclub Erlensee in eine vielversprechende Position für die kommende Saison gebracht.

Die Termine für die kommende Saison werden rechtzeitig im Voraus bekannt gegeben und der Ringerclub Erlensee freut sich darauf, zahlreiche Zuschauer und engagierte Helfer begrüßen zu dürfen, die spannende Kämpfe und beeindruckende Shows erleben werden. Besonders stolz ist der Verein darauf, dass auch in dieser Saison der Nachwuchs in diesem Jahr die Gelegenheit haben wird, sein Können zu zeigen. Unterstützer und Sponsoren sind herzlich eingeladen, sich jederzeit bei Alireza Nadiri unter der Telefonnummer 0157-7 5423104 zu melden. Ihre Unterstützung ist von unschätzbarem Wert und trägt dazu bei, den Erfolg und das Wachstum des Vereins weiter voranzutreiben.

ringendemerlensee az

Podium 97kg MFR 2024: 1. Platz: Ertugrul Agca (TV Essen-Dellwig (NRW)), 2. Platz: Wladimir Remel (ASV Mainz 88 (RHH)), 3. Platz: Alireza Nadiri (RC Erlensee (HRV)).


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2