Bodensee Cup: Sieg für Jean-Luc Rzepka

Sport
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am vergangenem Samstag gingen Sarah Spillmann, Luisa Prestifilippo, Nikita Litovchenko und Jean-Luc Rzepka vom 1. Gelnhäuser Taekwond-Club beim internationalen Bodensee Cup in Ravensburg an den Start.



Betreut wurden sie vom Trainerteam Hermann Kildau und Wilfried Henning. Sarah Spillmann musste sich diesmal bereits in der ersten Runde der Damenklasse bis 57 kg geschlagen geben und schied frühzeitig aus. Luisa Prestifilippo konnte in der Jugendklasse B bis 47kg ihre ersten beiden Kämpfe klar gewinnen und ins Finale einziehen. Dort musste sie der WM-Teilnehmerin des Vorjahres knapp den Vortritt lassen und sich mit Silber begnügen.

Nikita Litovchenko konnte nach zwei Kämpfen in der Herrenklasse bis 80kg ohne Probleme ins Finale einziehen und musste sich dort nach zwei ausgeglichenen Runden knapp geschlagen geben. Dennoch war die Silbermedaille der Lohn für seinen beherzten Einsatz. Jean-Luc Rzepka konnte die Jugendklasse A bis 68kg klar dominieren und alle seine drei Kämpfe überlegen und sehr souverän für sich entscheiden. Die mitgereisten Trainer waren mit den Leistungen ihrer jungen Sportler recht zufrieden.

Am Samstag werden alle Nachwuchssportler bei der internationalen Hessenmeisterschaft in der Gelnhäuser Großsporthalle am Start sein. Interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer sind willkommen. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein und die Wettkämpfe werden gegen 10:30 Uhr starten.

jeanlucsieg az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2