A5: Gießenerin schwer verletzt

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf der regennassen Fahrbahn der Autobahn 5, zwischen den Anschlussstellen Friedberg und Ober-Mörlen verlor eine 25-jährige Gießenerin am Sonntag, gegen 17.25 Uhr die Kontrolle über ihren BMW.

Der PKW kam ins Schleudern, prallte zunächst gegen die Betongleitwand in der Mitte, dann gegen den PKW eines 42-jährigen Polen und schließlich gegen die Außenleitplanke. Die Gießenerin kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Ihr BMW musste mit einem erheblichen Frontschaden abgeschleppt werden. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf rund 13.000 Euro.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner