Maria Fikier: Beste Leistung in der Berufsschule

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Beste Leistung in der Berufsschule im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte“, steht auf der Ehrungsurkunde.

mariafikier.jpg

„Eine Leistung, über die wir uns sehr freuen und auf die Maria Fikier stolz sein kann“, sagt Landrat und Personaldezernent Jan Weckler. Maria Fikier hat in kürzerer Zeit als üblich, mit einer vorgezogenen Prüfung und mit einem außergewöhnlich guten Notendurchschnitt von 1,1 ihre Ausbildung in der Berufsschule absolviert. „Das ist ganz und gar nicht alltäglich und so haben wir diese Leistung auch mit einer besonderen Belobigung honoriert“, sagt Michael Kipper, Leiter der Fachstelle Personalgewinnung und Personalbetreuung.

Die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten besteht aus drei Modulen. Zwei bis drei Praxistage pro Woche, das heißt Arbeit in der Verwaltung, zwei Tage allgemeinbildende Berufsschule in Bad Nauheim und dienstbegleitender Unterricht im Verwaltungsseminar in Frankfurt– gemeinsam mit den Azubis der Wetterauer Städte und Gemeinden. In allen drei Modulen war Maria Fikier die einzige Auszubildende, die ihre Prüfung im 3. Ausbildungsjahr vorzog und die Ausbildung damit verkürzte.

Die junge Kollegin begann ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten beim Wetteraukreis am 1. September 2016 und beendete sie bereits am 17. Dezember 2018. Zwei Gründe gab es dafür, die Ausbildung zu verkürzen und die Prüfung vorzuziehen: „Auf Dauer war der Unterricht in der Berufsschule nicht mehr so spannend, vieles kannte ich schon vom Studium her, der Hauptgrund aber war mein kleiner Sohn.“ Maria Fikier hatte ein Organisations- besser gesagt, ein Betreuungsproblem, denn der Kleine wechselte von der Kindertagespflege in die Kita und diese war zeitlich unflexibler, was sich mit der Ausbildung schwer vereinbaren ließ.“

Seit April 2018 ist Maria Fikier beim Fachdienst Jugendhilfe die Assistenz der Fachdienstleitung: „Ich bin glücklich hier, es ist eine klasse Stelle“, sagt sie.

Foto: Michael Kipper, Leiter der Fachstelle Personalgewinnung und Personalbetreuung, Maria Fikier, Landrat Jan Weckler.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner