Nidda: Betrunken unterwegs

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am vorangegangenen Alkoholkonsum könnte es gelegen haben, dass ein 32-jähriger Autofahrer aus Nidda am heutigen frühen Freitagmorgen die Kontrolle über seinen PKW verlor.

Auf der Bundesstraße 457 zwischen Nidda und Harb kam er gegen 02.20 Uhr nach links von der Fahrbahn ab, streifte die Schutzplanke, kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab und dort gegen die Schutzplanke, bevor der PKW zum Stillstand kam.

Der PKW musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. An ihm und der Schutzplanke entstanden Schäden von rund 3300 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt, musste die Beamten jedoch zur Blutentnahme auf die Dienststelle begleiten, da ein Atemalkoholtest bei ihm einen Wert von über 1,9 Promille anzeigte.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner