Radfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß mit Hund

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit seinem Rad fuhr ein 47-jähriger aus dem Lahn-Dill-Kreis am Donnerstag gegen 19 Uhr über den Usatalradweg in Friedberg und genoss Luft und Sonne.

In Höhe des Spielplatzes sprang ihm unvermittelt ein nicht angeleinter Hund vor das Rad. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Radler und Hund. Der Mann stürzte und verletzte sich an Hand und Schulter. Mit dem schlichten Hinweis, sein Hund habe sich erschrocken, verschwand der Hundehalter, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Ob sich der kniehohe Hund mit braunem Fell beim Unfall verletzte ist nicht bekannt.

Die Polizei Friedberg sucht in diesem Zusammenhang den Besitzer des Hundes. Es soll sich bei ihm um einen etwa 65-jährigen Mann mit grauem Vollbart handeln. Er habe einen flachen Hut und ein Tuch um den Hals getragen. Bei der kurzen Unterhaltung habe er mit osteuropäischem Akzent gesprochen. Zeugen des Vorfalls und Personen, die Hinweise auf den Mann mit Vollbart geben können werden gebeten, sich mit der Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 in Verbindung zu setzen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner