Nidda: Antisemitische Äußerungen

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagmorgen (08. November) reinigte eine Frau in der Schloßgasse in Nidda Stolpersteine.

Gegen 07.45 Uhr gingen zwei männliche Jugendliche an ihr vorüber. Dabei gaben sie antisemitische Äußerungen von sich. Eine nähere Beschreibung der beiden Jugendlichen liegt nicht vor.

Mögliche Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, in Verbindung zu setzen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner