Echzell: Twingo contra Scheune

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 32-Jähriger aus Nidda kam aus unbekannter Ursache am Sonntagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, mit seinem Twingo bei Grundschwalheim von der Bundesstraße 455 ab.

Er kollidierte mit zwei Leitpfosten, durchfuhr einen Graben und prallte schließlich gegen eine Scheune. Der Fahrer und die weiteren drei Fahrzeuginsassen blieben dabei unverletzt. Am PKW entstand Totalschaden.

Die Scheune wurde erheblich beschädigt. Das THW überprüfte deren Statik, die zunächst gegeben ist. Der Bauhof sicherte die Unfallstelle ab. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf rund 20.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner