Eckartsborn: Aufhebung der Vollsperrung

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Arbeiten zur Erneuerung der K 200 bei Ortenberg-Eckartsborn sind inzwischen soweit fortgeschritten, dass die bestehende Vollsperrung aller Voraussicht nach bis zum Freitagabend abgebaut werden kann.

Der erneuerte rund 1,3 km lange Kreisstraßenabschnitt der "Oberdorfstraße" sowie "Am Lustgarten" kann dann von den Verkehrsteilnehmern wieder uneingeschränkt befahren werden.

Zahlreiche Fahrbahnschäden hatten eine Erneuerung der K 200 dringend notwendig gemacht. Die Fahrbahnerneuerung erfolgte im Hocheinbau, d.h. zunächst wurde die Asphaltoberfläche ca. einen Zentimeter abgefräst und anschließend ca. 12 Zentimeter neuer Asphalt eingebaut. Dieser Hocheinbau verstärkt die Asphaltdicke und somit die Stabilität der Fahrbahn. Um die Verkehrssicherheit weiter zu erhöhen wurden zudem Rasengittersteine rechts und links entlang der Fahrbahn eingebaut.

Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, und der Wetteraukreis bedanken sich bei allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und die Geduld während den Bauarbeiten.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner