Karben: Auf Schulbus aufgefahren

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf der Bundesstraße 3 von Frankfurt nach Karben fuhr ein 53-jähriger Wöllstädter am Dienstag, gegen 12 Uhr, mit seinem Taxi.

An der Kreuzung zum Wartweg / Am Heroldrain bemerkte er vermutlich zu spät, dass der vor ihm fahrende Schulbus an der rot zeigenden Ampel anhielt und fuhr auf den Bus auf.

Vier im Bus mitfahrende Kinder verletzten sich bei dem Unfall leicht, bedurften aber keiner medizinischen Versorgung am Unfallort. Der Taxifahrer und sein Fahrgast blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von rund 7000 Euro.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner