Bad Vilbel: Kupferkabel gestohlen

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Von einer Baustelle Im Schleid in Bad Vilbel entwendeten Diebe zwischen Freitag (07. Februar), 14:30 Uhr und Mittwoch (12. Februar), 10 Uhr etwa 300 Meter Kupferkabel.

Dieses war aufgerollt auf einer Kabeltrommel. Welchen Wert das Diebesgut besitzt, ist derzeit nicht bekannt.

Wer zwischen Freitagnachmittag und Mittwochmorgen verdächtige Beobachtungen im Bereich Quellenpark gemacht hat oder wer sonst Hinweise zur Identität der Täter oder bezüglich des Verbleibs des Kupferkabels tätigen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Bad Vilbel, Tel: 06101/54600 zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!