Ohne Führerschein, aber mit Alkohol unterwegs

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine Streife der Autobahnpolizei Mittelhessen kontrollierte am Donnerstagabend (13. Februar) auf der A5 bei Obermörlen kurz vor 24 Uhr einen auffällig langsam fahrenden Mercedes der C-Klasse, an welchem Ausfuhrkennzeichen angebracht waren.

Anzeige

Dieser fuhr auf der A5 von Friedberg nach Obermörlen Die Ursache des verdächtigen Verhaltens war schnell gefunden: Der aus Polen stammende 53-jährige Autofahrer konnte keinen gültigen Führerschein vorzeigen. Dafür stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest. Die Atemalkoholmessung ergab dann einen Wert von 1,05 Promille.

Der Mann musste die Beamten anschließend zur Wache begleiten, wo durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Da er derzeit über keinen Wohnsitz in Deutschland verfügt, wurde eine Sicherheitsleistung einbehalten. Zu Fuß durfte der Mann die Polizeistation schließlich wieder verlassen. Auf ihn kommen nun Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Trunkenheit im Straßenverkehr zu.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS