Friedberg: Fünf Leichtverletze nach Brand

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Fünf Bewohner eines Mehrfamilienhauses, darunter zwei Kinder im Alter von 6 und 9 Jahren, mussten nach einem Brand von Samstagabend (15. Februar) wegen Rauchvergiftungen behandelt werden.

Gegen 21.30 Uhr informierten Zeugen den Rettungsdienst über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Am Herrengarten" in Friedberg. Nach ersten Erkenntnissen geriet ein im Keller stehender Wäschetrockner in Brand und beschädigte die Decke des Raumes. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 5.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner