ferienprogrammwetterau.jpg

Auf 91 Seiten präsentiert es Angebote des Wetteraukreises, der Städte und Gemeinden und die Freizeitangebote verschiedener Träger für die Sommer- und Herbstferien. Ferienzeit ist Erlebniszeit. „Die Fachstelle Jugendarbeit hat wieder ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Es verspricht Spaß, gemeinsame Erlebnisse, Erholung, Sportliches, Kreatives und mehr“, sagt Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch. Aber nicht nur, Freizeiten sind ein Ort der Begegnung, wo Kinder und Jugendliche Selbstbewusstsein, Alltags- und Lebenskompetenz entwickeln und Freundschaften schließen können.

Die Angebote der Fachstelle Jugendarbeit des Wetteraukreises stehen Kindern und Jugendlichen offen, die im Landkreis wohnen oder hier eine Schule besuchen. Die Preise unterscheiden sich nach Art, Dauer und Ort der Veranstaltung. Damit eine Teilnahme nicht aus finanziellen Gründen scheitert, wird auf Antrag eine einkommensabhängige Berechnung des Teilnahmebetrags durchgeführt. Die Fördervoraussetzungen im Rahmen des Bildungspakets sind gegeben. Die Broschüre liegt in den Dienststellen der Kreisverwaltung, bei den Städten und Gemeinden und den freien Trägern aus.

Sommerferien: Viele Angebote für Jungen und Mädchen

In Grävenwiesbach findet vom 11. bis 18. Juli eine Kinderfreizeit für Mädchen und Jungen im Alter von sieben bis neun Jahren statt. Die Freizeit ist eine Kooperation mit dem BUND Friedberg/Bad Nauheim. Vom 17. bis 26. Juli führt die neu im Programm aufgenommene Ferienfreizeit an den Lindenhof in Österreich. Hier können Jugendliche zwischen zwölf und 14 Jahren mitfahren. Die Freizeit ist eine Kooperation mit der Umweltwerkstatt Wetterau.

Im Pfadfinderzentrum Lilienwald in Karben-Petterweil gibt es vom 9. bis zum 15. August „Licht und Schatten – LARP und Theater“ für Mädchen und Jungen im Alter von 13 bis 17 Jahren. Wem der Sinn nach einer sportlichen Freizeit mit Abenteuer und freier Natur steht und wer außerdem 14 bis 17 Jahre alt ist, für den könnte die Expedition Lahn und Rhein etwas sein; eine Kanu- und Radfreizeit. Sie findet vom 2. bis 15. August statt und ist eine Kooperation mit der Umweltwerkstatt Wetterau und der Stadtjugendpflege Friedberg. Vom 3. bis 12. August können Kinder zwischen neun und elf Jahren an einer Freizeit auf der Insel Borkum teilnehmen. Die Freizeit ist eine Kooperation mit der DLRG-Jugend Butzbach.

Herbstferien: Freizeiten und Seminare

Eine Erlebnistour Sächsische Schweiz steht auf dem Programm, vom 11. bis 16. Oktober, für Jungen im Alter von 12 bis 16 Jahren. Sie findet in Ochelbaude in Rathmannsdorf statt. Eine Freizeit ganz anderer Art ist die Filmwoche, vom 10. bis 16. Oktober in der Jugendherberge Wetzlar. Teilnehmen können Jungen und Mädchen die zwischen zehn und 17 Jahre alt sind.

Berlin entdecken - City Bound: eine spannende Woche für Mädchen im Alter von 13 bis 17 Jahren, sie findet statt vom 5. bis 9. Oktober.

Anmeldung und Informationen

Für alle Freizeiten in den Sommer- und Herbstferien kann man sich ab sofort anmelden. Anmeldung und Information beim Wetteraukreis, Fachbereich Jugend und Soziales, Fachstelle Jugendarbeit, Europaplatz, 61169 Friedberg, Telefon: 06031/83-3311, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Broschüre gibt es als download auch im Internet. www.wetteraukreis.de. Über die Rubrik „Service“ zu „Kinder, Familie, Jugend und Frauen“ und dann „Freizeiten, Seminare und Bildungsveranstaltungen“.

Die Broschüre Ferienprogramm informiert außerdem über die anderen Angebote der Fachstelle Jugendarbeit und ihre Kooperationsveranstaltungen mit Schulen, über die Jugendleiter/-innen-Card (Juleica), über Fortbildungen, über die Freizeitangebote und Ferienspiele der Wetterauer Städte und Gemeinden und verschiedener Träger.

Wetterauer Familiensommer

Der Wetterauer Familiensommer ist ein Zusammenschluss mehrerer freier Träger und gibt Familien mit ihren Kindern die Möglichkeit, einen erlebnisreichen Ferientag oder eine Freizeit miteinander zu verbringen. Alle Aktionen werden aus Mitteln des Wetteraukreises gefördert.

Am 4. August lädt das Berufsbildungswerk Südhessen zu einem spannenden Besuch ins Kommunikationsmuseum nach Frankfurt ein. Teilnehmen können Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern. Info und Anmeldung beim Berufsbildungswerk Südhessen, Telefon: 06039/48 22 31, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Kinder ab vier Jahre und ihre Eltern gibt es am 11. August einen Tagesausflug nach Frankfurt, Veranstalter ist der Lichtblick e.V., Info und Anmeldung unter Telefon: 06032/9 37 42-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Evangelische Dekanat Büdinger Land lädt für den 4. August zu einem Tagesausflug „Lamarama“ ein. Für Erwachsene und Kinder. Das Dekanat bietet außerdem eine Fünf-Tage-Freizeit für Kinder ab fünf und ihre Eltern an. Sie findet vom 20. bis 24. Juli im Ökologischen Schullandheim Licherode statt. Anmeldung für beide Freizeitangebote ab sofort, Telefon: 06042/97 90 905, 0175/62 06 909, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der Tagesausflug „Burgfestspiele“ der Kinderfarm Jimbala am 8. August steht unter dem Motto „Das Dschungelbuch“, für Kinder ab fünf Jahre und ihre Eltern. Info und Anmeldung, Telefon: 0151/14 39 45 79, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto (von links): Josephin Koch, Mitarbeiterin der Fachstelle Jugendarbeit, Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch und Christiane Volk, Leiterin der Fachstelle Jugendarbeit.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner