Ermittlungen führten zu dem Ergebnis, dass es nicht zum Ansprechen von Kindern oder einem ähnlichen Vorfall kam. In diesem Zusammenhang möchte die Polizei darauf hinweisen, sich nicht an Gerüchten und Spekulationen zu beteiligen und bittet ungeprüfte Meldungen nicht zu teilen oder zu "liken".

Die Ermittlungen zu dem Vorfall in Petterweil dauern noch an.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner