Als der 31-jährige Besitzer zu seinem Auto zurückkam, stellte er mehrere Beschädigungen an der Fahrzeugfront fest. So waren beide Scheinwerfer lädiert und die Motorhaube eingedrückt. Vom Schadenverursacher war jedoch weit und breit keine Spur.

Die Polizei in Butzbach hat nun die Ermittlungen übernommen und sucht in diesem Zusammenhang nach einem LKW, der zur Tatzeit ebenfalls am Unfallort gestanden haben soll. Zeugen melden sich bitte unter Tel: 06033/70430.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner