Florstadt: Wer saß am Steuer?

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwochabend fuhr laut Zeugenangaben kurz vor 22 Uhr ein weißer Skoda über die Willy-Brand-Straße in Florstadt.

Das Fahrzeug geriet aus bisher nicht bekannter Ursache ins Schleudern und prallte in Höhe des dortigen Rewe-Marktes gegen ein Verkehrsschild, wodurch dieses erheblich beschädigt wurde. Anschließend sei der Skoda weggefahren.

Die Polizei in Friedberg sucht nun nach einer möglichen Zeugin, welche an der Unfallstelle ein Auto-Kennzeichen aufgefunden haben soll. Sie hatte dieses wohl im Supermarkt abgegeben. So konnte das flüchtige Fahrzeug bereits ermittelt werden. Derzeit ist jedoch nicht klar, wer zur Unfallzeit am Steuer saß.

Sowohl diese, wie auch potentielle weitere Zeugen werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizei in Friedberg unter Tel: 06031/6010 in Verbindung zu setzen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!