Nidda: Geländewagen kracht in geparktes Auto

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagvormittag war ein 32-jähriger Mühlheimer gegen 11.15 Uhr auf der Bismarckstraße in Richtung Kohden unterwegs.

In Höhe der Hausnummer 13 krachte er mit seinem Ford Ranger in einen geparkten Ford Fiesta. Den Kleinwagen schleuderte es durch die Wucht des Aufpralls mehrere Meter aus der Parklücke heraus. Der Geländewagen selbst kippte und blieb auf der Seite liegen.

Der Unfallfahrer verletzte sich leicht. Wie es zum Unfall kommen konnte, ermittelt nun die Polizei in Büdingen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich telefonisch mit der Wache (tel. 06042/96480) in Verbindung zu setzen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!