20 Hauptschülerinnen und Hauptschüler sowie 165 Realschülerinnen und Realschüler wurden dieser Tage im Klassenverband an der Kopernikusschule Freigericht feierlich verabschiedet. Rektorin Christina Dauth hatte die Verabschiedungsfeiern gemäß der Hygieneregeln geplant und organisiert. In den Ansprachen von Schulleiter Ulrich Mayer, seiner Stellvertreterin Kerstin Schmeckthal sowie von den beiden Zweigleiterinnen Nadine Happ und Jeanette Bube wurden die Leistungen des gesamten Jahrgangs gewürdigt.

Zu einer drei geteilten akademischen Feier kamen in der Aula der Kopernikusschule Freigericht nacheinander und in zwei Meter Abstand zueinander insgesamt 144 stolze Abiturientinnen und Abiturienten zusammen, die in schwierigen Zeiten ihre Reifeprüfung abgelegt hatten. Schulleiter Ulrich Mayer fand daher nicht nur für die ausgezeichnete Durchschnittsnote von 2,25 und den 51 Einser-Abis lobende Worte, auch für die disziplinierte und engagierte Durchführung der Prüfungen während der Schulschließungen fand er lobende Worte.

Die Fachschaft Religion der Kopernikusschule Freigericht besuchte zum Halbjahreswechsel die Stadionkapelle in der Commerzbank-Arena, also ein Gotteshaus im Fußballtempel. Stadionpfarrer Eugen Eckert begrüßte die Gruppe herzlich und führte sie in die Kapelle direkt unter der Haupttribüne.

Weitere Beiträge ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner