Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster wurde am Freitag, 23. September 2022 um 15:20 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) in einer Einrichtung im Bad Sodener Kurgebiet alarmiert. Die ersteintreffenden Einheiten der Feuerwehren aus Bad Soden, Ahl und Huttengrund stellten eine Verrauchung im Gebäude fest und konnten einen Brand im Erdgeschoss des Gebäudes bestätigen.

Seit Ende Oktober 2021 laufen umfangreiche Bauarbeiten zur Erneuerung der Ortsdurchfahrt Bad Soden-Salmünster im Zuge der Landesstraße 3178 "Romsthaler Straße". Der Landesstraßenabschnitt im Stadtteil Bad Soden wies zahlreiche Fahrbahnschäden auf, so dass auf einer Länge von ca. 750 m eine Erneuerung der Fahrbahn geboten war. Der betroffene Bereich erstreckt sich auf der "Romsthaler Straße" zwischen dem Abzweig der "Gerhard-Radke-Straße" bis zum Ortsausgang in Richtung Romsthal.

Eine Fußgängerin wurde am Sonntagnachmittag im Turnerweg in Bad Soden Opfer eines schweren Handtaschenraubes. Gegen 15.40 Uhr war die 73-Jährige in Höhe der Hausnummer 17 unterwegs, als ihr zwei 17 bis 20 Jahre alte und etwa 1,75 Meter große Männer entgegenkamen. Ohne Worte entriss ihr ein Täter die rosafarbene mit Glitzersteinen besetzte Handtasche.

Von links: Hartwin Noll, Maxi Muth, Heinrich Hausmann, Erwin Faulstich, Stefan Zengerle, Markus Koch, Roland Kistner, Marianne Sperzel, Nicole Pfahls, Cornelius Buck, Christiane Schreiber, Dirk Born, Jürgen Kröckel, Jürgen Franz, Norbert Kittler, Nicole Essel.

Das Projekt „Leben am Schloss“ in Bad Soden nimmt aus Sicht der CDU-Fraktion Formen an.

Von links: Bürgermeister Dominik Brasch, der Architekt und Planer Wilhelm Hohmann sowie Bauamtsleiter Matthias Engelkamp bei einer gemeinsamen Baustellenbegehung im Schloss Hausen. Bildquelle: Stadt Bad Soden-Salmünster

Bei einer Baubegehung hat sich Bürgermeister Dominik Brasch (parteilos) zusammen mit Architekt und Planer Wilhelm Hohmann vom gleichnamigen Planungsbüro aus dem Jossgrund sowie Bauamtsleiter Matthias Engelkamp einen Überblick über den aktuellen Stand der Bauarbeiten im Schloss Hausen verschafft.

Abgekämpft aber erfolgreich am Ziel: Die Lauftruppe TEAM-Geist! der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Soden-Salmünster.

Unter dem Motto „Laufen für Frieden und Verständigung“ beteiligte sich die Lauftruppe TEAM-Geist! der Evangelische Kirchengemeinde Bad Soden-Salmünster am Spessarthelden-Lauf gegen Gewalt, der zum zweiten Mal im Kurpark Bad Soden ausgerichtet worden war.

Das Projekt BrückenRAUM wird durch das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Rahmen des Förderprojektes „Kleinstadtakademie“ unterstützt.

Eine Gruppe von 12 Stadtplanungs-Studierenden im Master haben sich in diesem Semester mit kurzfristigen Maßnahmen sowie langfristigen Visionen für die Aufwertung der Brückenstraße beschäftigt und dabei auch den Blick auf die gesamte Innenstadt des Stadtteils Bad Soden gerichtet.

Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln wurden zwei 20 Jahre alte Männer am Montagabend in der Sprudelallee in Bad Soden vorläufig festgenommen. Ein Zeuge rief gegen 19.45 Uhr bei der Polizei an und meldete einen Mann, der vor einem Einkaufsmarkt in der Sprudelallee mit anderen Personen spreche. Dies kam dem Zeugen seltsam vor, zumal der Unbekannte einen Tablettenblister gezeigt haben soll.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2