Foto: 5vision.media

Zu einem Feuer an einer Gaststätte in der Blochbachstraße 42 in Bruchköbel Stadtteil Roßdorf kam es am Mittwochmittag gegen 15:10 Uhr. Laut ersten Informationen sollen hier Mülltonnen gebrannt haben, eine starke Rauchentwicklung wurde auf Anfahrt der Einsatzskräfte zum Einsatzort schon festgestellt. 

Da kommen die Bilder aus den Tagen des letzten Herbstes wieder in Erinnerung, an denen die Mitglieder und Freunde des Vogelschutzvereins Roßdorf säckeweise Äpfel sammelten und dann alles an einem Samstag zu frischem Süßen pressten.

Foto: 5vision.media

Am Samstagabend, gegen 18.50 Uhr, wird der brennende Dachstuhl einer Doppelhaushälfte in der St.-Andrä-Wördern-Straße in Roßdorf gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Anwohner das Wohnhaus bereits verlassen. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf das Nachbarhaus verhindern.

Die Brückenschule im Bruchköbeler Stadtteil Roßdorf soll mittelfristig komplett neu errichtet werden. Wie Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann (CDU) informiert, wird der vorgesehene Neubau der Grundschule nur wenige hundert Meter vom jetzigen Standort auf einer Freifläche am Ende der Blochbachstraße realisiert. Die vorbereitenden Gespräche mit Bruchköbels Bürgermeisterin Sylvia Braun sowie mit der Schulleitung haben bereits stattgefunden. „Dank der Unterstützung der Stadt ist es gelungen, ein tragfähiges Konzept für die Brückenschule zu entwickeln“, sagt Ottmann. Ein Neubau oder eine Modernisierung auf dem jetzigen Gelände sei keine Option gewesen.

Foto: 5vision.media

Am Samstagnachmittag kam es in Bruchköbel-Roßdorf zu einem Dachstuhlbrand, vermutlich durch ein zu heiß gelaufenes Ofenrohr, welches den Dachstuhl entzündete. Die Feuerwehr öffnete die Dachhaut und löschte das Feuer. Ein Drehleitereinsatz war nicht möglich, daher musste die Feuerwehr tragbare Leitern nutzen und mit einer Absturzsicherung arbeiten.

Eine überraschende Mitteilung des hessischen Verkehrsministeriums war es für die politische Bewegung "Klimaliste Hessen", dass die Querspange Roßdorf in den vordringlichen Bedarf aufgenommen wurde.

Die überraschende Mitteilung des hessischen Verkehrsministeriums, die Querspange Roßdorf in den vordringlichen Bedarf aufnehmen zu wollen, hat beim Bruchköbeler BürgerBund (BBB) zunächst einige Fragen aufgeworfen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2