Am Donnerstagabend wurde von Anwohnern im Bereich von Linsengericht-Altenhaßlau eine Geruchsbelästigung wahrgenommen. Zunächst rückte die örtliche Feuerwehr aus, nach einer Stichworterhöhung wurde ein Großaufgebot von Rettungskräften hinzugezogen. Als Einsatzort wurde der Gewerbepark an der Lagerhausstraße in Gelnhausen-Hailer lokalisiert, die Ursache für den Geruch konnte allerdings nicht festgestellt werden.

Einen schnellen Ermittlungserfolg bei dem Überfall auf die Gaststätte "Zum Körbchen" am 1. Juli im Stadtteil Hailer vermelden Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei Gelnhausen. Die Ermittler gehen aktuell davon aus, dass nicht nur zwei, sondern insgesamt vier Männer aus dem Main-Kinzig-Kreis im Alter zwischen 18 und 20 Jahren die Tat gemeinschaftlich geplant und durchgeführt haben.

Zwei maskierte Unbekannte haben am späten Montagabend die Gaststätte "Zum Körbchen" in der Heylstraße in Hailer ausgeraubt. Gegen 23.30 Uhr betraten die zwei Männer den Schankraum, bedrohten die anwesende Inhaberin, die sich zu dieser Zeit alleine in der Gaststätte befand, und forderten sie zur Herausgabe des Geldes aus der dortigen Kasse auf. Nachdem die beiden Täter die Kasse geleert hatten, flohen sie.

Beim Blutspendetermin am 18.06.2019 in der Jahnhalle in Gelnhausen-Hailer konnte der DRK Ortsverein Gelnhausen 142 Blutspender begrüßen.

Das Jugendorchester der katholischen Kirche Meerholz-Hailer lädt für Sonntag, 16. Juni, zum beliebten Familienkonzert in die Jahnhalle nach Hailer ein.

Am Dienstag trafen sich einige Mitbegründer der Bürgerinitiative „für eine Brücke der Vernunft“, um darüber zu beraten, wie sie die Ausführungen des Landrates Stolz und seines Verkehrsdezernenten Ottmann zur Bahnquerung Hailer/Meerholz einzuordnen und zu bewerten haben.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner