Foto: Freiwillige Feuerwehr Gründau

Am frühen Montagmorgen um 4.03 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Lieblos zu einem PKW-Brand in die Straße Zum Eckhardsgraben alarmiert. Vor Ort stellte sich die Situation allerdings etwas anders als gemeldet dar. Es brannten zwei PKW in unmittelbarer Nähe zu einem Gewerbeobjekt.

Mit brachialer Gewalt versuchten am Sonntagmorgen gegen 02:55 Uhr bislang unbekannte Täter in den Media-Markt in Lieblos einzudringen. Nachdem sie zuerst die doppelflügelige Glasschiebetür aufhebelten, gelangten sie in den Vorraum des Eingangsbereiches. Dort befestigten die Täter eine Art Abschleppseil mittels Karabiner an dem Rollgitter des Marktes und versuchten, dies mit Hilfe eines Fahrzeugs aus der Verankerung zu reißen.

Foto: 5vision.media

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren der Gemeinde Gründau und der Stadt Gelnhausen nach Lieblos alarmiert. Vor Ort stellten die Floriansjünger ein komplett verrauchtes Gebäude fest. Zwei Personen konnten eigenständig das Gebäude verlassen, weitere zwei Personen wurden durch die Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet. Auslöser für die Rauchentwicklung waren Umbauarbeiten an der Heizungsanlage und an einem neu betonierten, und mit einer Plane abgedeckten Schornstein.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West

Bei dem schweren Unfall auf der Autobahn 66 bei Gründau am Montagmorgen (wir berichteten) sind die drei Insassen des überschlagenen Fahrzeugs, drei Männer im Alter von 48, 57 und 61 Jahren, mit zum Teil schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht worden. Der 57-Jährige wurde dabei mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert.

Bürgermeister Helfrich (re.) zusammen mit Kindern und Erzieherinnen der Kita Farbkleckse und Mitarbeitern des ausführenden Bauhofes bei der Einweihung des neuen Spielareals.

Der Zahn der Zeit hatte an den mittlerweile 23 Jahre alten Spielgeräten auf dem Spielplatz in der Oberfeldstraße in Gründau-Lieblos genagt.

Das eigentliche Gründungsdatum der Freiwilligen Feuerwehr Lieblos wird auf den 22.01.1921 datiert. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die damaligen Feuerschutzangelegenheiten von einer Pflichtfeuerwehr wahrgenommen. Somit kann die Feuerwehr Lieblos in diesem Jahr ihr großes 100+1 jährige Bestehen endlich feiern. Wie bei vielen Vereinen war dies durch Corona im vergangenen Jahr nicht möglich.

Vor wenigen Tagen wurde der Friedhofsverwaltung Gründau berichtet, dass in diesem Jahr auf dem Friedhof in Lieblos bereits vier Mal Blumen auf einem Doppelgrab ausgerissen oder nach erneuter Pflanzung mit Essig übergossen wurden. "Auch wenn Angehörige von Verstorbenen untereinander Zwistigkeiten haben, sollten sie nicht vergessen, dass durch solche Taten die Totenruhe gestört wird und es sich dabei um Grabschändung handelt - ganz gleich, welche Art von Grabstätte es ist", heißt es aus einer Mitteilung aus dem Rathaus.

Foto: Feuerwehr Gründau

Um 18:42 Uhr am Montag wurde die Feuerwehr Lieblos zu einem Kleinfeuer an den Bahnhof Lieblos alarmiert. Vor Ort brannte ein Mülleimer sowie Teile eines Wartehäuschens. Mit einem Schnellangriff wurde das Feuer gelöscht und der Bereich im Anschluss mit der Wärmebildkamera überprüft.

Eine Benefiz Oldtimer-Sternfahrt mit Ziel und Treffen auf dem Gelände von Möbel Höffner in Gründau fand am Pfingstsamstag statt. Bei der Sternfahrt waren 100 Fahrzeuge unterwegs, allein aus den Nenngeldern der Teilnehmer wurde ein Betrag von 7.000 Euro erzielt. Hinzu kommen die Erlöse von Getränke- und Essenverkauf. Alle Erlöse kommen der Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder zugute.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Gründau

Am Donnerstagabend um 19.48 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Lieblos zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 457 alarmiert. In einem Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW. Die Patienten wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den ersteintreffenden Rettungsdienst betreut.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2