Die Freiwillige Feuerwehr Klein-Auheim wurde Montagabend um 19.47 Uhr zu einem brennenden Tannenbaum alarmiert. In der Schulstraße in Klein-Auheim brannte vor dem Stadtteilladen der Weihnachtsbaum. Unbekannte hatten Zeitungen daruntergelegt und diese angezündet. Aufmerksame Anwohner hatten das Feuer bemerkt und es noch vor Eintreffen der Feuerwehr mit mehreren Eimern gelöscht.

Das per Handy-App oder Telefon buchbare, von 5.30 bis 1.30 Uhr verkehrende Anruf-Großtaxi "Hopper" hat sich seit seiner Einführung im Sommer 2019 bewährt als neues öffentliches Verkehrsmittel auf dem Weg von Klein-Auheim zum Hauptbahnhof und zurück bis in den Ostkreis Offenbach.

Klanglich so klar wie nie zuvor dürften die Büttenreden und Liedvorträge zu vernehmen sein, wenn am 9. November die närrische Jahreszeit mit der Saisoneröffnung anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Carnevalsvereins (CV) 1895 Klein-Auheim in der TSV-Halle des Stadtteils beginnt.

Schülerinnen und Schüler der August Bebel Schule der Gestaltungs- und Medientechnik und Ulla Nold (Abt.-Leiterin: Berufliches Gymnasium) sowie Rolf Winckler von der ABS sind der Einladung der Hessischen Umweltministerin Priska Hinz nach Wiesbaden gefolgt und haben rund 30 Plakate ihrer „Anti-Müll-Kampagne“ für den Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau im Foyer des Ministeriums präsentiert.

Wie von Hessen Mobil berichtet, gab es bei den  für die zur Sanierung der Limesbrücke  erforderlichen Konstruktionsteile zunächst Lieferverzögerungen. Um demzufolge die verkehrlichen Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer durch die erforderliche Vollsperrung soweit wie möglich zu reduzieren und mögliche Bauzeitunterbrechungen durch längere Lieferzeiten zu vermeiden, wurde der Baubeginn auf Anfang November terminiert.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner