Diesmal ging es beim Ausflug der der Freunde der Geschichte, einer Gruppe geschichtsinteressierter Personen, nur hintergründig um Geschichte, sondern vielmehr um das Weideprojekt „Hässeler Weiher“, welches durch die HGON (Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e. V.) Arbeitskreis Main-Kinzig unterhalten wird.

Nach langen Diskussionen in den Vorständen des Humorvereins und Tanzsportclubs Schwefelholz Niedermittlau haben sich diese dazu entschlossen, die Sitzungen 2022 abzusagen. "Wie auch im vergangenen Jahr ist uns diese Entscheidung nicht leichtgefallen. Zwar gibt es inzwischen einen Impfstoff gegen das Corona-Virus, dennoch müssen wir immer noch mit Einschränkungen leben"; heißt es in einer Pressemitteilung.

Wie aus der Antwort des Hessischen Verkehrsministers Tarek Al-Wazir (Grüne) auf eine Kleine Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn an die schwarz-grüne Landesregierung hervorgeht, wurde die Maßnahme der Schaffung einer Ortsumgehung Hasselroth - Freigericht als eines der Projekte mit einer im landesweiten Vergleich hohen verkehrlichen Wirkung identifiziert, für das die Möglichkeit besteht, dass Hessen Mobil mit der konkreten Planung beginnt.

Zufrieden zeigen sich die Landtagsabgeordneten Max Schad (CDU) und Christoph Degen (SPD) sowie die Bürgermeister Matthias Pfeifer (Hasselroth/Soziale Wählergemeinschaft) und Dr. Albrecht Eitz (Freigericht/SPD)) aufgrund der jüngsten Nachricht aus dem Hessischen Verkehrsministerium bezüglich der Umgehungsstraße.

Das Land ist bereit, mit der Planung einer Ortsumgehung für Freigericht und Hasselroth zu beginnen. Dies hat Verkehrsstaatssekretär Jens Deutschendorf in einem Schreiben an die beiden Gemeindevorstände mitgeteilt. Als Grund nannte er die hohe verkehrliche Wirkung des Projekts. Zuvor bedarf es lediglich noch zustimmender Beschlüsse der beiden Gemeindevertretungen. 

Bereits im vergangenen Jahr hatte die Soziale Wählergemeinschaft (SWG) Hasselroth auf ihrer Facebookseite ab 1. Dezember jeden Tag ein Türchen in ihrem "virtuellen" Adventskalender geöffnet und die Bürgerinnen und Bürgern mit schönen Weihnachtsbildern einen Freude bereitet.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2