Ein Teil der Hessischen Fördereinrichtung für junge Zugewanderte in Hasselroth steht zum Verkauf. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben hat bestätigt, dass sie den in ihrem Eigentum befindlichen Bereich des Areals zwischen dem Ortsteil Neuenhaßlau und dem Langenselbolder Bahnhof nicht weiter halten will. Als Käufer könnte nun das Land Hessen einspringen und somit auch den Fortbestand der Fördereinrichtung, deren Träger das Regierungspräsidium Darmstadt ist, sichern.

Es sind noch wenige Tage bis zum 2. Hasselrother Umwelttag am Sonntag, 12. Juni von 10 bis 18 Uhr an den beiden Standorten "Erstes Hessisches Jugendwaldheim" sowie "Natur- und Informationszentrum des Vogelschutzes" in der Bahnhofssiedlung Hasselroth-Niedermittlau.

Die Gemeinde Hasselroth lädt in Zusammenarbeit mit dem Bildungspartner des Main-Kinzig-Kreises am Donnerstag, 23.06.2022, um 18 Uhr in die Zehntscheune nach Neuenhaßlau zu einem kostenfreien Vortrag zum Thema: „Herausforderung Demenz-Betroffene verstehen, Kompetenzen stärken“ ein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2