Jedes Jahr im September setzen die Interkulturellen Wochen deutschlandweit ein starkes Zeichen für eine offene und vielfältige Gesellschaft und fördern Begegnungen und den lebendigen Austausch.

Für das Haushaltsjahr 2021 haben die Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung 2020 beschlossen, insgesamt 250.000 Euro an einmaligen Sonderzuschüssen für Investitionen und laufende Kosten den Maintaler Vereinen auf Antrag zur Verfügung zu stellen.

Es war deutlich nach Mitternacht, als die letzten Stimmzettel für die Bundestags- und Bürgermeister*in-Wahl ausgezählt und die Wahlergebnisse übermittelt waren.

Monika Böttcher bleibt Bürgermeisterin der Stadt Maintal. Bei der Wahl am 26. September 2021 kam die parteilos Amtsinhaberin auf 50,52 Prozent und setzte sich damit bereits im ersten Wahlgang durch. Böttcher geht damit in ihre zweite Amtszeit. Die Wahlbeteiligung in Maintal lag bei 59,34 Prozent.

In dem Online-Seminar „Der Kampf um die öffentliche Meinung zum Klimawandel – Akteure, Motive, Strategien“ am Dienstag, 28. September, ab 18.30 Uhr (onboarding schon ab 18:00 Uhr möglich) erklären Annika Joeres und Dr. Susanne Götze, wie es Menschen immer wieder gelingt, durch gezielte Falschmeldungen wissenschaftliche Erkenntnisse in ihrer Glaubwürdigkeit zu untergraben.

Die Filmemacherin, Autorin und TV-Moderatorin Mo Asumang besuchte kürzlich auf Einladung der Maintaler Integrationsbeauftragten Verena Strub die Albert-Einstein- sowie die Werner-von-Siemens-Schule.

online werben

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2