Die Feuerwehr Rodenbach wurde zusammen mit dem Rettungsdienst am späten Montagnachmittag gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L 3483 zwischen Niederrodenbach und Hanau-Wolfgang alarmiert. Dort war ein PKW in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem weiteren PKW kollidiert. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnten beide Fahrer von Ersthelfern aus ihren Fahrzeugen befreit werden.

Über vierzig Prozent Hessens sind mit Wald bedeckt. Damit das trotz Dürre, Stürmen, Maikäferfraß und Borkenkäfergefahr auch weiterhin so bleibt, müssen die entstandenen Freiflächen wiederbewaldet werden.

Bei den Hallenkreismeisterschaften des Leichtathletikkreises Offenbach-Hanau war die TGS Niederrodenbach mit 7 Mädchen der Altersklasse U12 und U14 am Start und wurde verstärkt durch Paul Johann Weber als einziger Junge.

Die Feuerwehr Rodenbach wurde zusammen mit dem Rettungsdienst am frühen Sonntagmorgen gegen 02:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in die Gelnhäuser Straße in Niederrodenbach alarmiert. Dort war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Die Beifahrerseite kam direkt an der historischen Wehrmauer zum Stehen.

Die Feuerwehr Rodenbach wurde am Donnerstagvormittag gegen 08:50 Uhr zusammen mit der Drehleiterkomponente der Feuerwehr Langenselbold zu einem Kaminbrand in die Straße “Am Ebelhof” alarmiert. Mitarbeiter eines benachbarten Industriebetriebs waren auf das Brandgeschehen aufmerksam geworden und hatten folgerichtig die Feuerwehr alarmiert.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner