Am Samstag, 1. Oktober, von 10 bis 16 Uhr findet im Medientreff Rodenbach (Kirchstraße 9a, Rodenbach) der „Tag der Nachhaltigkeit“ anlässlich des „Tags der Regionen“ statt.

"Am 08. Oktober 2022 laden wir wieder ganz herzlich zu unserem traditionellen Basar für Baby- und Kindersachen ein", teilt die Arbeiterwohlfahrt Rodenbach Ronneburg in einer Pressemitteilung mit.

Die Feuerwehr Rodenbach wurde am Sonntagnachmittag gegen 13:30 Uhr zu einer brennenden Trafostation in der Gartenstraße alarmiert. Diese war durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Zunächst musste die Anlage von dem Energieversorgungsunternehmen stromlos geschaltet werden. Vorher waren Löscharbeiten an der 20.000 Volt Anlage nicht möglich und das Betreten untersagt.

Am Mittwochmorgen kam es gegen 9 Uhr an einer Baustelle auf der Hanauer Landstraße in Niederrodenbach zu einer Kollision zwischen einem Autofahrer und einer 70 Jahre alten Fußgängerin. Der Opel-Fahrer war ersten Erkenntnissen zufolge auf der Odenwaldstraße unterwegs und beabsichtigte auf die Hanauer Landstraße einzubiegen. Er übersah hierbei offenbar das Rotlicht der aufgestellten Baustellenampel und fuhr die Frau, die gerade die Straße überquerte, an.

Damit es nach dem Ende der Schulferien und zu Beginn des neuen Schuljahres am Montag, den 5. September 2022, vor dem Eingang zur Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach geordneter als in den vergangenen Jahren zugehen soll, haben sich die Beteiligten an einem „Runden Tisch: Sicherer Schulweg“ zusammengesetzt und einen „Appell der Vernunft an die Eltern“ verfasst.

Mit wunderschönen Fotos auf Großleinwand, inspirierenden Erzählungen und stimmungsvoller Musik nehmen Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner, als Fotografen und Journalisten, die Zuschauer bei der Multivisionsshow in der Rodenbachhalle am Donnerstag, 20. Oktober 2022, ab 19 Uhr mit auf eine außergewöhnliche Reise um die Erde.

Mehrere hundert Euro Bargeld hat ein 20 bis 25 Jahre alter Räuber am Montagvormittag bei einem Überfall auf ein Bekleidungsgeschäft in der Erfurter Straße in Niederrodenbach erbeutet. Der komplett schwarz gekleidete Unbekannte mit längeren lockigen Haaren und grauer Kapuze betrat gegen 11.30 Uhr das Geschäft und forderte von einer Angestellten unter Vorhalt eines als Schlagstock beschriebenen Gegenstands die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2