Bei Arbeiten an einer Fassade in der Spessartstraße in Oberrodenbach geriet am Mittwoch gegen 12.45 Uhr eine Arbeitsbühne durch einen technischen Defekt in Schieflage und drohte mitsamt dem im Korb befindlichen Arbeiter umzustürzen. Die Arbeitsbühne wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Rodenbach mit Abstützmaterial unterbaut und gesichert. Im Anschluss wurde die Person über die Drehleiter aus dem in etwa 6 Meter Höhe befindlichen Korb gerettet und zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben.

Kürzlich besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete Lennard Oehl den Stamm Barbarossa im Rahmen der 72-Stunden-Aktion der Rodenbacher Pfadfinder, um sich über den Baufortschritt der Waldjurte zu informieren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2