Am Montag, zwischen 0.40 und 10 Uhr, begaben sich dreiste Täter auf das Gelände des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes (Amanastraße) auf der Ronneburg und entwendeten dort ein rotes Spitzdachzelt samt Holzaufsteller sowie eine Gasfriteuse. Im Anschluss an die Tat entfernten sie sich in unbekannte Richtung.

Um die Weihnachtszeit einzuläuten, lädt die Ronneburger SPD zu einem Adventsfrühstück am 1. Advent, 03.12.2023, ab 9 Uhr in das Fallbachhaus, Am Festplatz 7 im Ortsteil Hüttengesäß ein.

Mitte Oktober war es wieder so weit. Die Großeltern oder andere Begleitpersonen wurden von den Waldkindern aus dem Kindergarten „Die Kleinen Ritter“ aus  Ronneburg dazu eingeladen, gemeinsam mit den Kindern die Laterne zu basteln.

Am Sonntag, 19.11.2023, wird auf den Friedhöfen in Ronneburg an die Bedeutung des Volkstrauertages erinnert, der dem Gedenken beider Weltkriege und den Opfern der Gewaltherrschaft gewidmet ist.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2