Am Samstag, 15.07.2023, von 8:30 bis 10:00 Uhr, führte Bürgermeister Andreas Hofmann (SPD) einen Infostand auf dem Hüttengesäßer Dorfplatz durch, um weitere Unterschriften für einen kreisübergreifenden Schulbesuch Ronneburger Schülerinnen und Schüler zu sammeln und das Gespräch zu bieten.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Ronneburg

Am Mittwoch wurde die Freiwillige Feuerwehr Ronneburg um 16:38 Uhr zu einem Flächenbrand auf ein Grundstück an den Lehnwiesen gerufen. Dort kam es infolge von Mäharbeiten zu einem Vegetationsbrand. Das Feuer war schnell unter Kontrolle, sodass der Einsatz nach einer knappen Stunde beendet werden konnte.

Um 22:51 Uhr am Sonntag wurden zunächst die Kräfte aus Altwiedermus und Neuwiedermuß zu einem Flächenbrand auf die ortsansässige Jugendherberge „Jugendzentrum“ alarmiert. Dort angekommen, stand eine etwa 7 Quadratmeter große Hecke in Brand und drohte auf die umliegenden Bäume überzugreifen, weswegen das Einsatzstichwort erhöht und zusätzlich die Kräfte aus Hüttengesäß alarmiert wurden.

Von links: Die Bewohnerinnen Ursula Ruth und Katharina Krämer spielen mit Kindern der Kita.

Das Team der Seniorendependance Ronneburg, darunter die Fachkraft für Soziale Betreuung Andrea Ebert, und die Erzieherinnen der KiTa "Die kleinen Ritter", Tanja Fassing und ihre Kollegin, haben sich zusammengetan, um den Bewohner*innen des Hauses Ronneburg eine besondere Freude zu bereiten.

Hochmotiviert und voller Neugier beteiligten sich Mitte Juni wieder alle Vorschulkinder der Kindertagesstätte „Die Kleinen Ritter“ Ronneburg am abschließenden Workshop „Ich lerne den Schulalltag kennen“, der von den Erzieherinnen Birgitta Borngräber und Jaqueline Schneider angeboten wurde.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2