Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster wurde am Freitag, 23. September 2022 um 15:20 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) in einer Einrichtung im Bad Sodener Kurgebiet alarmiert. Die ersteintreffenden Einheiten der Feuerwehren aus Bad Soden, Ahl und Huttengrund stellten eine Verrauchung im Gebäude fest und konnten einen Brand im Erdgeschoss des Gebäudes bestätigen.

Die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadtverordnetenversammlung Bad Soden-Salmünster findet am Montag, 26. September 2022, um 18:30 Uhr, im Spessart FORUM Kultur, Frowin-von-Hutten-Str. 5, Stadtteil Bad Soden, statt.

Die Freiwillige Feuerwehr Salmünster wurde am Donnerstag, 15. September 2022, um 2.54 Uhr zu einem Brand eines Müllcontainers in einem Wohngebiet in Salmünster alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) aus. Der Papiermüllcontainer wurde mit einem C-Rohr abgelöscht, so dass ein Übergreifen auf die anderen Müllcontainer und die rückwärtigen Garagen verhindert werden konnte.

Richard Pfahls (links) und Thorsten Burger stoßen auf die „Amtsübergabe“ mit frisch gepresstem Alsberger Most an.

Als die Ortsbeiratsmitglieder von Alsberg vor über zehn Jahren, am 17. Februar 2012, den Alsberger Dorfverein pragmatisch zur Vorbereitung der 700-Jahrfeier des Dorfes am nördlichen Abbruch des Spessarts gründeten, ahnten sie nicht, dass sie den Grundstein für einen lebendigen Verein legten, der sich des gesellschaftlichen Zusammenhaltes, der Begegnung der Bewohner und der dörflichen Kultur in dem Ortsteil von Bad Soden-Salmünster in der Zukunft annahm.

Vor der unterstützten Ratzmannorgel stehend (von links) Norbert Ross, Direktor der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, Mitglied des Kirchenvorstandes Ulrike Reichenbach, Kirchenvorstandsvorsitzender Dr. Tobias Bausch und Pfarrer Fredy Henning.

Das Crowdfunding-Projekt „Ohrwurm statt Holzwurm – damit die Orgel wieder klingt“ der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Soden-Salmünster ist erfolgreich zu Ende gegangen. Norbert Ross, Direktor der VR-Bank-Main-Kinzig-Büdingen eG, übergab auf der Orgelempore der Ratzmannorgel einen Spendenscheck der Bank in Höhe von 6.200 Euro an Pfarrer Fredy Henning, den Kirchenvorstandsvorsitzenden Dr. Tobias Bausch und Kirchenvorstandsmitglied Ulrike Reichenbach.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2