„Gerade im ländlichen Raum, wo der ÖPNV oftmals nicht so gut vernetzt und ausgebaut ist, könnte der autonom fahrende Easy-Bus eine wirklich kostengünstige, flexible und klimafreundliche Alternative sein“ zeigt sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller überzeugt vom derzeitigen Shuttle-Bus-Pilotprojekt in Bad Soden-Salmünster.

"Dringende Sperrung der A66 von Neuhof in Fahrtrichtung Fulda wegen Landung des Rettungshubschraubers erforderlich" war am Samstag um 14.30 Uhr die Meldung der Rettungsleitstelle an das Polizeipräsidium Osthessen (wir berichteten). Was in solchen Fällen meist schlimme Ursachen hat, war dieses Mal die Folge eines glücklichen Ereignisses.

Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster wurde nach heftigem Starkregen am Donnerstag, 8. Juli 2021, um 18.27 Uhr zu Unwettereinsätzen alarmiert. Besonders im Wohngebiet unterhalb der Berliner Straße in Salmünster waren Keller mit Wasser geflutet, ebenso waren die zeitweise Bahn-Unterführungen Weinstraße und Spessartstraße bis zu einem halben Meter mit Wasser überflutet. In der Unterführung Weinstraße und auch auf der Fuldaer Straße staute sich Wasser und Pkw blieben darin stecken.

Bei einer Rundwanderung am Sonntag, 25. Juli, auf einem der schönsten Teilstücke des Premiumwanderweges „Spessartbogen“ sieht der interessierte Wanderer wie durch ein buntes Kaleidoskop Phänomene und wechselnde Bilder aus Natur und Naturwissenschaften und hört Geschichten über die Kulturlandschaft Spessart.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2