2018 lautet das Motto des Tags des offenen Denkmals „Entdecken, was uns verbindet“.

Er spielte schon vor einem Millionenpublikum. Um so schöner, dass Philip Bölter auf seiner aktuellen Tournee eine Stippvisite in den Vogelsberg macht.

„Achtung Oma“ heißt der Titel des Stücks des Darmstädter Kikeriki-Theaters, das die Wilde Kultur Birstein am Freitag, 24. August, um 20 Uhr im Bürgerzentrum präsentiert. Es gibt nur noch wenige Restkarten.

Der Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises sowie der Gemeindevorstand von Birstein haben sich erschrocken gezeigt angesichts der Schilderungen einer Fußballmannschaft von rechtsextremen Anfeindungen in Birstein. Landrat Thorsten Stolz (SPD), Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD), Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann (CDU) sowie Bürgermeister Wolfgang Gottlieb (parteilos) verurteilen die Vorfälle, von denen sie über die Medien Kenntnis erhalten haben.

Voraussichtlich ab Montag, den 30.07.2018 wird die Fahrbahn der Kreisstraße K 208 von Gedern/Nieder-Seemen bis zur Kreisgrenze (Birstein) erneuert. Der Kreisstraßenabschnitt ist von verschiedenen Fahrbahnschäden gekennzeichnet. Um weiteren Substanzverlusten entgegen zu wirken ist eine Erneuerung der Deckschicht auf einer Länge von ca. 1,5 km vorgesehen.

„Achtung Oma“ heißt der Titel des Stücks des Darmstädter Kikeriki-Theaters, das die Wilde Kultur Birstein am Freitag, 24. August, um 20 Uhr im Bürgerzentrum präsentiert.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner