Um 12:15 Uhr wurde die Feuerwehr Bruchköbel von mehreren Passanten zu einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Bruchköbel gerufen. Nach ersten Informationen sollte dort ein PKW von der Straße abgekommen und in einem Vorgarten gelandet sein. „Wir hatten darüber hinaus auch die Info, dass die Fahrerin des Fahrzeuges im Fahrzeug eingeschlossen sein soll“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Mit Beschluss durch die Bruchköbeler Stadtverordnetenversammlung am Abend des 15. September, kann endlich starten, was aus Sicht der SPD längst hätte starten müssen: mehr bezahlbarer Wohnraum für Bruchköbel.

Im Bereich des Schmelzweihers, unmittelbar an den anliegenden Privatgrundstücken der Graf-Stauffenberg-Straße, müssen dringende Baumfällarbeiten zur Wahrung der Verkehrssicherheit vorgenommen werden.

Stellv. Wehrführer Marc Wittig, Oliver Hochmann, Florian Fuss, Alessandro Damiata und Wehführer Nino Balzer (von links) bei der Übergabe der „Alarmpager“.

Drei weitere Feuerwehrmänner verstärken ab sofort die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel.

Andrea Mock-Haas/Päd.Fachkraft, Sandra Breuer/Kita-Leiterin, Desireè Knabe/stv. Kita-Leiterin, Sylvia Braun/Bürgermeisterin (von links).

In der Reihe von Antrittsbesuchen von Bürgermeisterin Sylvia Braun (FDP) in den städtischen Kindertagesstätten besuchte sie kürzlich die Kita Wirbelwind.

Ein zur Tatzeit 17-Jähriger aus Bruchköbel hat im Dezember 2017 an einen Mann aus Münster einen tödlichen Silvesterböller verkauft. Als das Opfer die Kugelbombe anzündete, erlitt er so schwere Verletzungen, dass er wenige Tage später im Krankenhaus starb. Ab Montag, 14. September, muss sich der junge Mann aus Bruchköbel wegen fahrlässiger Tötung und Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz vor der 2. Großen Strafkammer am Landgericht Hanau verantworten.

Für die Fertigstellung der Bodenplatte für das Stadthaus und die Herstellung der Versorgungsanschlüsse an die öffentliche Wasserleitung, Kanal- und Gasleitung, wird vom 21. September bis voraussichtlich bis 19. Oktober der Innere Ring von der Einmündung Hauptstraße bis auf Höhe des REWE Supermarktes voll gesperrt.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2