In der Nacht von Donnerstag (2.5.) auf Freitag (3.5.) kam es im Erlenseer Ortsteil Langendiebach zu einer Kleinserie von Fahrzeugaufbrüchen. In der Zeit zwischen 18 und 5 Uhr wurden Scheiben zerstört, um in die Fahrgasträume der Pkw zu gelangen. Der oder die Täter hatten es überwiegend auf geparkte Fahrzeuge des Herstellers Daimler und deren Airbags abgesehen. Bisher wurden der Hanauer Polizei insgesamt sieben gleichgelagerte Straftaten angezeigt.

In den Hinterhöfen der Landwirte waren viele fleißige Hände noch dabei die frisch geernteten Spargelstangen nach ihrer Klasse in die entsprechenden Verkaufsboxen zu verteilen, da lief der Grill beim Obst- und Gartenbauverein in Rückingen schon heiß und die ersten Mittagsportionen wurden verspeist.

Ein Autobesitzer hat am frühen Donnerstagmorgen in Erlensee die Verfolgung von zwei Dieben aufgenommen, die kurz zuvor vor seinem Haus im Keltenweg seinen hochwertigen BMW X5 geklaut hatten. Nach einigen Kilometern Flucht über die Autobahn 45 bemerkten die Diebe offensichtlich, dass ihnen jemand auf den Fersen war. Sie fuhren an der Ausfahrt Altenstadt auf die Bundesstraße 521 ab, wo kurz vor Lindheim der 630 PS-starke Geländewagen eine Leitplanke touchierte.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner