Dieser Angeklagte machte den Prozessbeteiligten reichlich Kopfzerbrechen: Im Mai des vergangenen Jahres hatte ein 27-jähriger Mann aus Erlensee auf der Polizeistation in Schlüchtern eine Familie aus Birstein des Drogenhandels bezichtigt. Einige Woche später nahm er diese Aussage dann zurück und saß jetzt wegen falscher Verdächtigungen auf der Anklagebank im Amtsgericht Gelnhausen. Dort erklärte nun auf einmal, dass seine ursprüngliche Aussage doch richtig gewesen sei.

Die Arbeitsgruppe „Begegnungscafé“ der Flüchtlingshilfe Erlensee lädt am Samstag, den 09.02.2019, um 14:00 Uhr, ins Feuerwehrgerätehaus Rückingen, An der Wasserburg 12, 63526 Erlensee ein.

Am Sonntag, dem 27. Jan. 2019, um 14.00 h beginnt ein ganz besonderer Nachmittag im Bürgerhaus „Neuer Löwe“.

Im Sekundentakt bewegen sich Kisten und Kästen über die Förderstrecke durch das kirchturmhohe Gebäude des Unternehmens Gebr. Heinemann im Erlenseer Gewerbegebiet.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner