Am Montagmorgen wurden die Feuerwehren Rothenbergen, Niedergründau und Lieblos mit der Drehleiter Langenselbold sowie einem Rettungswagen gegen 9 Uhr in die Wiesenstraße nach Rothenbergen zu einem gemeldeten Zimmerbrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde eine massive Rauchentwicklung in einer Waschküche der dortigen Gemeinschaftsunterkunft festgestellt.

Nach einem erfolglosen Aufbruch eines Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Ortsmitte von Rothenbergen sucht die Polizei Zeugen. Unbekannte hatten sich am frühen Samstagmorgen gegen 3 Uhr Zutritt zu der Filiale in der Frankfurter Straße verschafft und den Geldautomaten aufgehebelt. Da sie jedoch nicht an das Bargeld im Inneren des Automaten gelangten, flüchteten sie letztlich in unbekannte Richtung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2