Aufgrund von Abrissarbeiten wird es erforderlich, die Fritz-Erler-Straße in Höhe der Hausnummer 45 zwischen der Doorner Straße und Berliner Straße vollständig für den Fahrzeugverkehr zu sperren.

Oberbürgermeister Claus Kaminsky (3.v.l.) und Ortsvorsteher Burkhard Huwe (4. v.l.) freuen sich gemeinsam mit Waltraud Hoppe (1. v. l.), Reiner Bohländer (5. v.l.) Marktbeschickern und weiteren Mitgliedern der Steinheimer SPD über 20 Jahre Steinheimer Wochenmarkt. Quelle: Stadt Hanau/Moritz Göbel

Mit Live-Musik, feierlichen Ansprachen und kleinen Geschenken an die Kundinnen und Kunden seitens der Marktbeschicker, feierte der Steinheimer Wochenmarkt am letzten Freitag sein 20-jähriges Bestehen. Der kleine, aber feine Wochenmarkt auf dem Kardinal-Volk-Platz lockt jeden Freitag zwischen 8 und 13 Uhr zahlreiche Steinheimerinnen und Steinheimer an, die das Angebot an frischen Lebensmitteln und das dazugehörige Schwätzchen zu schätzen wissen. Neben frischem Obst und Gemüse, gibt es hier Backwaren, Käsespezialitäten, Geflügel, Fleisch, Wurst, Spanische Weine und Olivenöl und natürlich Neuigkeiten aus dem Stadtteil.

Am Samstag, 23. März, lädt der Heimat- und Geschichtsverein nicht nur alle Neubürger zu einem Vortrag „Steinheim für Neubürger – Steinheim anno Dazumal“ ein.

Traditionell am Ende der Fastnachtskampagne, beim Kehraus am Fastnachtsdienstag, bedankt sich der CCSW bei allen Aktiven und Helfern in lockerer Runde mit einem Umtrunk und Imbiss.

Faschingsgruppe: Duschen und Badeentchen.

Am ersten Wochenende im Februar ging es für die Schülerklasse des TSC Weiss-Rot Steinheim, die Sweet Delphines, nach langer Zeit wieder auf die Turnierbühne nach Künzell.

Viel Altbewährtes, aber auch einiges Neue erwartete die Fassenachter bei den drei ausverkauften Sitzungen des Carneval-Club Schwarz-Weiß (CCSW). Unter dem Motto „Dehaam is Dehaam“ versammelten sich zahlreiche Närrinnen und Narrhalesen in der Kulturhalle Steinheim. Hoch motivierte Aktive und ein begeistertes Publikum sorgten für grandiose Stimmung. Das neue blaue Bühnenbild (Entwurf und Umsetzung Kevin Kenntemich) wirkte auf ersten Blick eher neutral und nüchtern, aber es brachte im Programmverlauf die Kostüme super zur Geltung. 

Am Sonntag, 11. Februar 2024, schlängelt sich wieder der beliebte Fastnachtszug durch Steinheims Straßen. Mit dem Aufstellen beginnen die Fuß- und Musikgruppen bereits um 12:33 Uhr. Die Zugspitze wird um 13:33 Uhr zum offiziellen Zugbeginn an der Ecke Schönbornstraße/Georg-Busch-Straße erwartet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2