"Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen! Die AfD durch Herrn Dippel verschweigt der Öffentlichkeit, dass die AfD in Bayern vom Verfassungsschutz überwacht wird!", kommentiert Vorsitzender Horst Koch-Panzner von der "Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten", VVN-BdA Main-Kinzig, eine Stellungnahme der AfD unter dem Titel '"Würger von Steinheim": AfD kritisiert Berichterstattung'.

Um kurz nach 18 Uhr wurden die Feuerwehrkräfte von Steinheim sowie die Hauptamtlichen der Stadt Hanau Am Dienstag zu einem Flächenbrand alarmiert. Zwischen dem Sportplatz Am Hellenhang und der B 43a brannten circa 300 m² Gestrüpp und Schilf.

Eine Wildschweinrotte sorgte am frühen Freitagmorgen auf der Bundesstraße 45 zwischen Hanau-Steinheim und Hanau Klein-Auheim erst für einen Verkehrsunfall und anschließend in Verbindung mit der Wetterlage zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr. Gegen 3 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Honda Up in Fahrtrichtung Dieburg, als plötzlich eine Rotte Wildschweine von rechts über die Fahrbahn rannte.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner