In der Gemeinde Hasselroth sollen zwei große Solarparks entstehen. Die Gemeindevertretung hat dafür zwei jeweils fast fünf Hektar große Flächen in den Ortsteilen Neuenhaßlau und Niedermittlau freigegeben, die allerdings nur zum Teil im Gemeindebesitz sind. Betreiber soll die Firma next energy GmbH werden, ein Tochterunternehmen der Kreiswerke Main-Kinzig.

Am Freitag fand wieder die Hasselrother Seniorenkerb der Gemeinde Hasselroth statt und viele der Hasselrother Seniorinnen und Senioren kamen gut gelaunt in die Friedrich-Hofacker Halle, die von den Landfrauen sehr schön herbstlich geschmückt worden war.

Die Gemeinden Hasselroth und Freigericht betrieben zusammen mit dem Pflegeunternehmen Kremer in der Zeit vom 01.04.2021 bis 30.09.2021 in der Friedrich-Hofacker-Halle ein Corona-Schnelltestzentrum, um den Bürgerinnen und Bürgern in den Zeiten der Pandemie ein gewisses Gefühl an Sicherheit zu bieten.

Die Jugendgruppe der Vogelschutzgruppe Niedermittlau hatte sich vor dem Umwelttag 2021 getroffen und Aktionen für den Umwelttag unter dem Thema „Achtet auf unsere Erde, sie gibt es nur einmal“ vorbereitet.

Bürgermeister Matthias Pfeifer (Soziale Wählergemeinschaft) und Dr. Gerrit Himmelsbach, Projektleiter des Archäologischen Spessart-Projekts (ASP) sowie Vorstand Kommunikation des Spessartbundes, tauschten sich über die Perspektiven von Heimat und Ehrenamt in Hasselroth aus.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2