„Es kann doch nicht wahr sein, dass mein Onkel aus Udenhain mit seinen 87 Jahren zum Impfen bis nach Frankfurt oder Fulda fahren muss!“, so die SPD-Kreistagsabgeordnete und Vorstandsmitglied von SPD-60-plus, Erika Becker, nach der Bekanntgabe der Impftermine für die 80-jährigen und älteren Mitbürger.

Nicht nur in Linsengericht musste unter ungewöhnlich schwierigen Bedingungen der Haushalt für das Jahr 2021 aufgestellt werden, meint die SPD-Fraktionsvorsitzende Karin Eichhorn mit Blick auf die Beratungen und Beschlüsse zum Gemeindehaushalt 2021.

Kürzlich hatte der Vorstand der Bürgerliste / Freie Wählergemeinschaft Linsengericht zur Jahreshauptversammlung unter Corona-Bedingungen in den Bürgersaal Eidengesäß eingeladen.

Kürzlich haben der Parteichef Jörg Kildau, Vertreterin Sabine Schmidt und Joachim Schmidt, Fraktionsvorsitzender der CDU Linsengericht, die Wahlunterlagen mit den Listenvorschlägen für die Kommunalwahl am 14. März 2021 im Linsengerichter Rathaus eingereicht.

Ein Opel Corsa mit MKK-Kennzeichen fuhr am Montag, gegen 21.20 Uhr, in Lützelhausen in Richtung Großenhausen beim Erblicken einer Polizeistreife mit überhöhter Geschwindigkeit davon. Im Bereich des Friedhofes wurde an dem Opel sogar das Licht ausgeschaltet, sodass die Beamten das Auto aus den Augen verloren.