Am 25. November setzen Kommunen, Initiativen, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen auf vielfältige Art ein Zeichen.

Wenn es um Mobilität geht, treffen vielfältige Interessen aufeinander. Zukunftsfähige Verkehrskonzepte zu gestalten, bedeutet, diese Interessen in Einklang zu bringen.

Die Bürgerhilfe Maintal sagt wegen der auch in Maintal so dramatisch angestiegenen Corona-Inzidenzien die geplanten Veranstaltungen Spielenachmittag, Kaffeeklatsch und den Lichtbildervortrag über Usbekistan, die im November und Dezember hätten stattfinden sollen, ab.

Nach vorheriger langer und gründlicher Abwägung hatte der Vorstand der Bürgerhilfe Maintal sich entschieden, die schon einmal wegen der Corona-Problematik im Jahr 2020 ausgefallene Jahresmitgliederversammlung doch nun zusammen mit der anstehenden im Jahr 2021 durchzuführen.

„Wir haben den Eindruckt, dass der Magistrat beim Maintalbad schwimmt“, kommentiert der Maintaler CDU-Fraktionsvorsitzende Götz Winter die kurzfristige Absage der Präsentation zum Planungsstand für den Neubau des Maintalbades.

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2