Erfreut nahm der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen zur Kenntnis, dass die Jugendfeuerwehren in Ravolzhausen und Rüdigheim vom Hessischen Ministerium des Inneren und Sport mit einer Zuwendung von je 500 Euro bedacht wurden.

Am Morgen des Donnerstages wurde die Feuerwehr Neuberg zu einer Rauchentwicklung aus dem Dach eines Wohnhauses alarmiert. Dort angekommen, stellte sich heraus, dass das Gebälk eines Dachstuhls sich, vermutlich durch Blitzeinschlag, in der Nacht entzündet hatte. Das Gebäude wurde evakuiert und schnell verschaffte sich ein Trupp unter Atemschutz über einen Innenangriff Zugang zur Brandstelle und löschte das Gebälk nach Lösen der Verdammung ab.

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Neuberg zu einem Heckenbrand alarmiert. In einem Wohngebiet war eine Tujahecke in Brand geraten und das Feuer hatte bereits weiter auf ein Gartengrundstück und einen Fichtenbaum übergegriffen. Durch das schnelle Eingreifen der Nachbarn und dann der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus sowie parkende PKW verhindert und der Brand gelöscht werden.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner