Bei einer Verkehrskontrolle auf dem Rastplatz „Pfingstweide“ auf der A45, Höhe Neuberg, hat die Polizei am Mittwoch unter anderem nach reisenden Tätergruppierungen gesucht. Zahlreiche Fahrzeuge wurden seit dem Vormittag aus dem fließenden Verkehr gezogen und auf den Rastplatz in Richtung Gießen umgeleitet. Eine Bilanz der Kontrollmaßnahmen will die Polizei in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Am Samstag 23. Oktober, laden die Neuberger Singlegruppe "!Singles in Main-Kinzig-Kreis" zu ihrem letzten Singletreff in diesem Jahr ein.

Bereits zum zweiten Mal binnen eines Monats wurde die Freiwillige Feuerwehr Langenselbold am Montagnachmittag gegen 14:46 Uhr zu einem Müllcontainerbrand auf den Parkplatz Pfingstweide an der Autobahn 45 in der Gemarkung Neuberg alarmiert. Wie auch schon Anfang September stand beim Eintreffen der Feuerwehr ein teilweise unterirdischer Großraummüllbehälter in Brand.

Die letzten Renovierungsarbeiten sind endlich abgeschlossen: So empfangen heute die neue Lounge sowie der Frühstücksraum des Hotels Bei den Tongruben die Gäste im modernen offenen Design verbunden mit den aktuellsten Hygienestandards.

Neuberg barrierefrei? – unter dieser Überschrift veranstaltete der Behindertenrat Main-Kinzig auf Initiative des Neuberger SPD-Landtagsabgeordneten Christoph Degen, der als Schirmherr der Aktion fungierte, kürzlich eine Exkursion durch die Gemeinde Neuberg.

Foto: Polizeipräsidium Südosthessen

Nachdem sich am Freitagmorgen auf der Autobahn 45 ein Auto überschlagen hat (wir berichteten), steht mittlerweile fest, dass der Fahrzeugführer, ein 77-Jähriger, bei dem Alleinunfall tödlich verletzt wurde. Nach den bisherigen Feststellungen der Autobahnpolizei geriet der Mann aus Langenselbold in Höhe der Zufahrt zur Rastanlage "Pfingstweide" mit seinem BMW X1 auf die Leitplanke, die in diesem Bereich aus dem Boden nach oben herausläuft.

Die erste Mannschaft der Schachfreunde Neuberg spielt aktuell in der zweiten Bundesliga und mit Alexis Buchinger haben die Schachfreunde Neuberg sogar einen Deutschen Meister in ihren Reihen - in der Altersklasse U 10.

Die Musikschule Main-Kinzig war es, die die Erich-Simdorn-Schule Neuberg als langjährigen Kooperationspartner zur Einschulungsfeier im Schlepptau hatte.

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Neuberg zu einem Kellerbrand im Ortsteil Rüdigheim alarmiert. Ein in Brand geratenes Haushaltsgeräte wurde bereits durch Löschmaßnahmen der Bewohner abgelöscht. Es wurde durch die Feuerwehr ins Freie verbracht und dort Nachlöscharbeiten durchgeführt. Die verrauchten Kellerräume wurden belüftet und mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2