"Am 18.11.2021, 20:00 Uhr, startete die Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Ronneburg nach Corona-Schnelltests, die bereits beim Einlass vorgenommen wurden", schreibt die Gemeinde Ronneburgin einer Pressemitteilung.

Mit großer Begeisterung bei zwangsläufig reduzierter Teilnehmer- und Besucherzahl, ein Mitglied pro Teilnehmerfamilie, ging am Sonntagmittag (07.11.) die diesjährige Muszierfreizeit Main-Kinzig unter der Schirmherrschaft von Landrat Thorsten Stolz, in Kooperation mit den öffentlichen Musikschulen des Kreisgebietes, im Jugendzentrum Ronneburg zu Ende.

„Klimaschutz scheitert in kleinen Kommunen oftmals nicht am Willen, sondern an den beschränkten personellen und finanziellen Möglichkeiten. Die bestehenden Förderprogramme von Bund und Land passen zu selten auf die Gegebenheiten in diesen kleinen Orten, das muss sich ändern!“, stellten Bundestagsabgeordneter Lennard Oehl (SPD) und Ronneburgs Bürgermeister Andreas Hofmann (SPD) im Gespräch fest.

Am Mittwoch, 28.10.2021, hatte Gemeindevertretervorsitzender Jürgen Waitz (SPD) alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, um 19:00 Uhr, in die Mehrzweckhalle an der Grundschule zur Bürgerversammlung eingeladen.

Am 18. Oktober 2021 führte Bürgermeister Andreas Hofmann (SPD) eine Vereinsbesprechung, um 19:00 Uhr, im Rathaus-Sitzungssaal bezüglich der Planungen für einen diesjährigen Weihnachtsmarkt im Rathaushof durch.

Entsprechend groß ist die Freude über das neue Fenster, welches pünktlich zum neuen Kindergartenjahr im Schuppen des Waldkindergartens der Kita „Die Kleinen Ritter“ aus Ronneburg eingebaut wurde.

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2